Scrum Skalieren

Wenn Teams gelernt haben, wie sie mit Scrum ihren Kunden mehr Wert liefern können, und das in kürzerer Zeit, stellt sich die Frage: Wie lässt sich Scrum in einer Organisation skalieren? Und zwar so, dass die Produktivität der einzelnen Teams nicht durch einen hohen Koordinierungsaufwand vermindert wird?

Scrum@Scale und das Nexus Rahmenwerk geben hierauf eine Antwort. Beide vereint, dass sie im Kern Scrum sind und bleiben!

Mehrere Scrum Teams arbeiten gemeinsam an einem Produkt

Bei mehreren Teams gibt es Abhängigkeiten. Sie müssen technische Details und das Liefern der Teile abstimmen. Für den Erfolg spielen die folgenden Punkte eine Rolle:

  • Die Teams verringern die Abhängigkeiten auf ein Minimum. Damit verhindern sie, sich gegenseitig zu blockieren.
  • Die Teams liefern am Sprintende ein gemeinsames Inkrement. So können die Beteiligten den echten Fortschritt besser einschätzen.

Darauf ist das Nexus Rahmenwerk spezialisiert.

Scrum das Nexus Framework

Scrum in der ganzen Organisation skalieren

Ein Unternehmen kann Scrum auch für die ganze Organisation nutzen, um seine Ziele zu erreichen. Dazu müssen sich die einzelnen Bereiche und Teams abstimmen. Wie liefern wir gemeinsam unsere Produkte aus? Wie erbringen wir koordiniert unsere Dienstleistungen? Was hat für die Kunden einen hohen Wert? Für skaliertes Scrum gelten folgende Regeln:

  • Der Verbund von mehreren Teams sollte nach außen wie ein Scrum Team aussehen. /1, 2, 3, 4/
  • Wir brauchen zunächst gut funktionierende Scrum Teams, bevor der Rest der Organisation verändert wird. /5/
  • Scrum Teams reduzieren die Bürokratie auf ein Mindestmaß, um sich abzustimmen. („Minimal viable bureaucracy“)

Scrum@Scale nutzt diese Prinzipien in seinen 12 Komponenten.

Scrum @ Scale Framework

Scrum@Scale Keynote von Jeff Sutherland

Scrum@Scale Scrum-Day Germany

Scrum@Scale und das Nexus Rahmenwerk

Beide Rahmenwerke werden von den Scrum Erfindern ins Leben gerufen. Jeff Sutherland und die Scrum Inc. pflegen Scrum@Scale. /6/ Ken Schwaber und die scrum.org pflegen Nexus. /7/ Beide sind im Kern Scrum und werden durch Muster und Praktiken angereichert. /8/

Du erfährst in einem Training bei uns, wie Du die jeweiligen Ansätze nutzen kannst, damit mehrere Teams nach Scrum arbeiten.

Termine zu Scrum@Scale

  16.11.21 17.11.2021
Peter Fischbach
Referent
Peter Fischbach (Scrum@Scale / Scrum Inc.©)
Zeitplan (vorl.):
  • erster Tag: (ab 9:30 Registrierung) 10:00 - 17:00 Uhr
  • zweiter Tag: 09:00 - 17:00 h
Frühbucherpreis: 2.249,10 €* (Netto 1.890,00 €) bis zum 05.10.2021 Preis: 2.356,20 €* (Netto 1.980,00 €)

Termine zu Scaled Professional Scrum (Nexus)

  15.07.21 16.07.2021
Simon Flossmann, Peter Götz
Referenten
Simon Flossmann (Scrum.org Trainer PST)
Peter Götz (Scrum.org PST©)
Zeitplan (vorl.):
  • erster Tag: (9:00 Registrierung) 10:00 - 17:00 Uhr
  • zweiter Tag: 09:00 - 17:00 Uhr
Frühbucherpreis: 1.767,15 €* (Netto 1.485,00 €) bis zum 15.06.2021 Preis: 1.963,50 €* (Netto 1.650,00 €)
  28.10.21 29.10.2021
Simon Flossmann, Peter Götz
Referenten
Simon Flossmann (Scrum.org Trainer PST)
Peter Götz (Scrum.org PST©)
Zeitplan (vorl.):
  • erster Tag: (9:00 Registrierung) 10:00 - 17:00 Uhr
  • zweiter Tag: 09:00 - 17:00 Uhr
Frühbucherpreis: 1.767,15 €* (Netto 1.485,00 €) bis zum 28.09.2021 Preis: 1.963,50 €* (Netto 1.650,00 €)