Professional Scrum Master und Product Owner Zertifizierungs-Training in Stuttgart

Beschreibung
Übung im Professional Scrum Master Kurs

Offizielle Zertifizierungs-Scrum-Schulungen fĂŒr Scrum Master und Scrum Product Owner von renommierten Organisationen wie Scrum.org oder Scrum Inc mit erfahrenen Scrum Expert:innen und Agilisten der ersten Stunde.


Unsere Scrum Zertifizierungs-Seminare in Stuttgart vermitteln dir nicht nur das grundlegende Wissen, sondern gehen auch auf weiterfĂŒhrende Aspekte ein, wie die Steigerung der TeamproduktivitĂ€t, die Optimierung der Produktentwicklung oder die Reduzierung der "Total Cost of Ownership".

Bei unseren Trainings setzen wir weniger auf den Beamer. Die Lerninhalte werden in PrĂ€senzveranstaltungen ĂŒber zwei Tage im Dreiklang von Theorie, praktischer Erfahrung und Austausch vermittelt. Auf diese Weise lernen die Teilnehmer:innen unserer Scrum Zertifizierungs-Kurse durch praktische Übungen, was Scrum wirklich bedeutet und wie man erfolgreiches Software-Produkt- und agiles Projektmanagement durch die Anwendung von Scrum-Prinzipien wie Selbstorganisation, Timeboxing, Retrospektiven und Reviews betreibt

Unser Credo lautet: "InteraktivitÀt und gemeinsames Lernen statt endloser Folienschlachten und FrontalvortrÀge".

Unser Ziel ist nachhaltiges und effektives Lernen. Deshalb sind unsere Kurse interaktiv und praxisnah gestaltet.

Das bedeutet unter anderem, dass wir in Kleingruppen arbeiten und Trainingskonzepte wie "From the Back of the Room" sowie Elemente aus der positiven Psychologie und dem gehirngerechten Lernen einsetzen.

Es ist eine Sache, etwas erklĂ€rt zu bekommen. Es ist eine andere Sache, etwas selbst zu erleben und das Wissen auf dem Weg zu erarbeiten. Wir möchten sicherstellen, dass du in unseren Trainings mehr als nur Theorie mitnimmst. Daher konzentrieren wir uns auf Methoden der Wissensvermittlung, die zu echten AHA-Effekten fĂŒhren!

Wir haben von den Erfindern von Scrum gelernt

Als Scrum Coaches und Trainer:innen bei Scrum-Events haben wir alle von Ken Schwaber und Dr. Jeff Sutherland, den beiden MitbegrĂŒndern von Scrum, gelernt. Es gibt keinen besseren Weg, um das Wissen ĂŒber Scrum weiterzugeben.

Durch die Teilnahme an unseren offiziellen Scrum.org- und Scrum Inc.-Trainings kannst du sicher sein, aus erster Hand zu lernen. Wir sind aktive Mitglieder der RST- und PST-Trainer-Community und bilden uns stÀndig weiter, um dir das bestmögliche Trainingserlebnis zu bieten!

Jeff Sutherland erklÀrt Scrum in einer Minute

Inhalte

Wir haben unsere Scrum Kurse fĂŒr Scrum Master und Product Owner so konzipiert, dass wir das Programm der zwei Tage folgendermaßen aufgeteilt haben:

TAG-1 "Goal": Foundations

Am ersten Tag geht es um Prinzipien von Scrum und AgilitÀt sowie um das Scrum Framework. AnfÀnger erhalten hier eine Zusammenfassung von Scrum. Fortgeschrittene Teilnehmer:innen können ihr Wissen vertiefen und schÀrfen. Anhand eines praktischen Beispiels aus der Produktentwicklung simulieren wir mit komplementÀren Praktiken Scrum AblÀufe.

TAG-2 "Goal": Deep-Dive

Am zweiten Tag werden wir in die "Tiefen" von Scrum "abtauchen" und typische Herausforderungen und "Stolpersteine" fĂŒr Scrum Master oder Product Owner zu besprechen, welche wir sehr hĂ€ufig in Organisationen sehen. Wir wollen uns mögliche LösungsansĂ€tze erarbeiten welche Du gegebenenfalls in Deine Organisation oder fĂŒr Dein Team mitnehmen kannst.

Topics:

  • Scrum basics – Was ist Scrum und wo kommt es her (Geschichte von Scrum)?
  • Scrum theory und empirisches Vorgehen – Warum funktioniert Scrum und was sind seine Prinzipien? Wie unterscheiden sich diese von traditionelleren AnsĂ€tzen und wie wirkt sich das aus?
  • Agile und Lean Prinzipien - Einfache aber sehr wirksamme Maßnahmen die helfen UnĂŒtzes zu vermeiden und das richtige zu tun.
  • Scrum – Rollen, Regeln und der Scrum-Flow. Wie kann man die Scrum-Theorie in der Praxis umsetzen, indem man Timeboxes, Rollen, Regeln und Artefakte verwendet? Wie setzt man diese am Effektivsten ein und wann funktionieren sie nicht?
  • Teams – Wie stellt man Teams zusammen? Welche teamdynamischen Prozesse sollte man beachten? Welche Auswirkungen hat das auf die ProduktivitĂ€t?
  • Emergent Architecture – Scrum ist ein empirischer Prozess. Was sind die Folgen von Empirie und Emergenz auf komplexe Architekturen und Infrastrukturentwicklung?
  • Done and Undone – Was ist das “Increment” und wann ist es “done”? Was passiert mit Restarbeiten und unfertigen FunktionalitĂ€ten? Wie wirkt sich das auf das Gesamtprojekt aus?
  • Scrum Planning and Reporting – Wie plant man ein Projekt und schĂ€tzt seine Kosten sowie seinen Fertigstellungszeitpunkt?
  • Scrum and Total Cost of Ownership – Ein System wird nicht einfach nur entwickelt. Es muss auch erhalten, gewartet und verbessert werden. Wie kann man diese Gesamtbetriebskosten messen und optimieren?
  • Change – Scrum ist anders. Was bedeutet das fĂŒr mein Projekt und meine Organisation? Wie kann ich Scrum am besten im Hinblick auf die zu erwartenden Änderungen einfĂŒhren?
  • Scaling Scrum – Scrum funktioniert hervorragend mit einem einzelnen Team. Es funktioniert auch besser als alles andere fĂŒr Projekte oder Produkte, bei denen hunderte oder sogar tausende von Menschen verteilt ĂŒber die ganze Welt involviert sind. Wie kann dies am Besten umgesetzt werden?

Teilnehmer
Daily Scrum im Professional Scrum Master Kurs

Sowohl die Scrum Master als auch die Product Owner Kurse richten sich an erfahrene Praktiker. Die Seminare eignen sich aber auch fĂŒr alle, deren Rolle die kontinuierliche Verbesserung eines Entwicklungs-Teams oder von Produkten beinhaltet.

Auf jeden Fall solltest Du als Teilnehmender dich auf diese Scrum Kurse vorbereiten. Dazu empfehlen wir den „Scrum Guide“ (http://www.scrumguides.org) zu lesen.

ZERTIFIKAT UND ASSESSMENT

Du hast zwei Versuche fĂŒr die Scrum Master (PSM oder RSM) und Product Owner (PSPO RSPO) ZertifizierungsprĂŒfung. Solltest Du die PrĂŒfung innerhalb von 14 Tagen nach Kursende absolvieren und nicht bestehen, erhĂ€ltst Du kostenlos einen zweiten PrĂŒfungsversuch. Nach bestandener PrĂŒfung erhĂ€ltst Du dein jeweiliges Scrum Zertifikat.

Veranstaltungsort: Stuttgarter Engineering Park - STEP

Adresse:

Stuttgarter Engineering Park - STEP
Meitner Str. 6 (bei Firma QAC zweites Stockwerk)
70563 Stuttgart-Vaihingen

GoogleMaps...

Stuttgarter Engineering Park - STEP