Certified Kanban-Coach (IBQMI)

Beschreibung

Beschreibung

Dieses Kanban Seminar vermittelt neben dem grundlegenden Wissen weitergehende Aspekte wie z.B. die Steigerung der Teamproduktivität, das Optimieren der Vorlaufzeit und des Durchsatzes. Es geht in dieser Schulung nicht nur um die Aufgaben und Funktionalitäten von Kanban sondern auch um das Coaching von Kanban-Teams. In erster Linie wird auf die Sinnhaftigkeit von Kanban eingegangen, nicht ausschließlich auf die Zertifizierung zum Kanban-Coach IBQMI sondern eben auch um die Feinheiten und Kniffe bei der Ein- und Umsetzung von Kanban. Trotzdem findet auch im Kurs die Zertifizierung zum „Certified Kanban-Coach IBQMI“ statt.

Das Seminar wird im Workshop Character durchgeführt. Die Teilnehmer erlernen anhand vieler praktischer Übungen was Kanban ist und wie mit den Kanban-Prinzipien wie Aufgabentypisierung, Spezialisierung, WIP-Limits, Flow etc. erfolgreiches agiles Product- und Software-Projektmanagement betrieben wird. Die Teilnehmer können nach dieser Schulung einschätzen, welche Rollen Kanban kennt und welchem Zweck die Meetings wie Queue Replenishment, Daily, Release-Review und Retrospektiven dienen. Es werden auch die typischen Qualitätsmechanismen wie Definition of Done, Cumulative Flow Diagramm eingegangen. Des Weiteren beherrschen die Teilnehmer den optimalen Umgang mit dem Product-Backlog, dem Kanban-Board und den Releasezyklen.

Ebenso erlernen Sie Kanban in der klassischen Produktentwicklung angelehnt an das Toyota Produktionssystem mit der Vermeidung von Langerhaltung und Verschwendung als auch das abgewandelte Kanban in der IT welches seit der Jahrtausendwende oftmals in der IT eingesetzt wird.
Auch werden die Unterschiede zu den anderen agilen Formen wie beispielsweise Scrum beleuchtet.
Somit erhalten die Teilnehmer alles an die Hand um eigenständiges Denken zu fördern und das gelernte rund um Kanban am Arbeitsplatz optimal einzusetzen.
Im letzten Teil der Schulung haben die Teilnehmer die nötigen Informationen um noch im Kurs die Prüfung der IBQMI zum Certified Kanban-Coach abzuschließen. Die Kanban-Zertifizierungs-Prüfung ist in englischer Sprache. Die Zertifizierungsgebühr von 150 US-$ ist separat zu begleichen.
Das Kanban-Coach-Seminar findet in deutscher Sprache mit englischen Originalunterlagen und zertifizierten Trainer (ATP) der IBQMI statt.


Dauer 2 Tage.

Inhalt

Inhalt

  • Kanban Basis: Was ist Kanban und woher kommt es?
  • Kanban Theorie und empirisches Vorgehen
  • Agile und Lean Prinzipien
  • Kanban in der produzierenden Industrie
  • Kanban in der IT
  • Entstehung und Weiterentwicklungen
  • Rollen, Artefakte, Regeln und Meetings
  • Durchsatz, Messungen und Flow
  • Kanban im agilen Umfeld
  • Anknüpfungspunkte zu anderen agilen Methoden wie Scrum
  • Prüfungsvorbereitung
  • Durchführung der Prüfung (optional)

Ziele: Sie lerne die Ursprünge von KANBAN zu kennen. Anhand von praktischen Übungen und Berichten aus der Praxis lernen Sie wie Kanban in der IT oder in jeglichem Umfeld eingesetzt und umgesetzt werden kann. Sie lernen die Rollen, Artefakte und Zyklen von Kanban kennen und bauen exemplarische Kanbanboards für alle Bereiche ihres Umfeldes. Zudem lernen sie den Unterschied zu Scrum kennen und haben nach dem Training einen Überblick in welchem agilen Umfeld Kanban Sinn macht und wie es mit klassischen Methoden kombiniert werden kann.

Voraussetzung: In diesem Seminar werden alle Grundlagen von Kanban und Kanban-IT gelehrt. Es ist jedoch gut vorab das Syllabus IBQMI- Certified Kanban-Coach gelesen zu haben. Diesen erhält man automatisch mit dem Kauf des Prüfungsvouchers. https://www.ibqmi.org/certifications/certified-kanban-coach

Bemerkung: Durchführung der Prüfung ist im Trainingsraum möglich so Infrastruktur hierfür vorhanden ist. Sollte diese nicht verfügbar sein kann die Prüfung unmittelbar an den Kurs durchgeführt werden. Es ist i.d.R. keine zusätzliche Vorbereitung für die Prüfung notwendig

Teilnehmer

Teilnehmer

Zielgruppe: Projektmanager, Entwickler, Architekten, Analysten, Entwickler, alle IT-Funktionen, Management, Führungskräfte, Teamleiter, alle Scrum-, Lean-, XP und sonstige agile Formen

 

Referenten

Referenten

Markus Stechele

Markus Stechele

Markus Stechele ist Diplom Betriebswirt, zertifizierter Senior-Projektmanager. Im agilen Bereich ist er zertifizierter Scrum Master und Product Owner. Als agiler Coach und Trainer unterstützt er Unternehmen bei der Einführung von agilen Methoden und ist zudem als Trainer dieser Methoden tätig. ...

Weiterlesen …

Termine

Termine

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.