Professional Scrum Master Zertifizierung

Als angehender Professional Scrum Master lernst Du in diesem Kurs alles, was Du brauchst, um Deine Rolle erfolgreich auszufüllen.

Beschreibung

Herzlich willkommen zur offiziellen Zertifizierungs-Schulung für deinen Professional Scrum Master nach den Richtlinien von Scrum.org der Scrum-Organisation von Ken Schwaber (Co-Creator of Scrum)

In unserer von Scrum.org autorisierten Scrum Master Zertifizierungs-Schulung gehen wir über die Grundlagen hinaus und widmen uns fortgeschrittenen Aspekten, einschließlich:

  • Steigerung deiner Teamproduktivität
  • Optimieren der Produktivität in der Produktentwicklung
  • Optimierung des "Total Cost of Ownership"
  • Effiziente Integration von Digitalisierung in den agilen Kontext
  • etc.

Unser Hauptziel ist es, dir dabei zu helfen, Scrum in seiner Tiefe zu beherrschen und dabei die wichtigste Aufgabe des Scrum Masters - die kontinuierliche Verbesserung ("continuous improvement") - zu vermitteln. Es geht in dieser Scrum Schulung zwar auch um die Scrum Master Zertifizierung, aber noch wichtiger ist uns, dass die Teilnehmenden verstehen: "HOW TO MASTER Scrum". Zusätzlich wird dir das dreistufiges Prüfungs- und Zertifizierungsprogramm dabei helfen, ein Experte in der Anwendung von Scrum zu werden.

Unser Scrum-Master-Seminar ist ein praxisorientierter Workshop, der durch zahlreiche Übungen veranschaulicht, wie du Scrum-Prinzipien wie:

  • Scrum-Werte
  • Selbstorganisation
  • "Time Boxing“
  • und wichtige Scrum-Events, einschließlich Retrospektiven,

erfolgreich in agiles Produkt- und Projektmanagement umsetzen kannst.

Nach unserem Kurs wirst du in der Lage sein, die verschiedenen Aufgaben, welche Accountabilities bzw. Rollen Scrum-Master, Scrum Developers und Scrum Product-Owner haben und zu verstehen. Wir gehen dabei intensiv auf Scrum-Events wie das Daily Scrum, Sprint-Planning, Sprint-Review und Sprint-Retrospektive ein. Wir beleuchten die in Scrum üblichen Qualitätsmechanismen wie die "Definition of Done" und "Ready Backlog" und zeigen, wie du Product-Backlogs, Sprint-Backlogs und Release-Pläne in Scrum unter Berücksichtigung der Digitalisierung optimal nutzen kannst.

Unsere Schulung fördert eigenständiges Denken und vermittelt dir die Fähigkeiten, das erlernte Wissen rund um Scrum und Digitalisierung effektiv am Arbeitsplatz einzusetzen. Starte deine Reise, um nicht nur die Scrum Master Zertifizierung zu erlangen, sondern Scrum in seiner ganzen Tiefe zu beherrschen und dich optimal auf die digitale Zukunft vorzubereiten.

Inhalt
Post It Klebezettel an einer Pinnwand die die Eigenschaften eines Scrum-Masters beschreiben. Diese Sammlung ist auf einem Scrum-Workshop von Scrum-Events entstanden.
  • Theory & First Principles
    • "Lean Thinking und Empirism" – Was ist Scrum und wo kommt es her (Geschichte von Scrum)?
    • Scrum Theorie und empirisches Vorgehen – Warum funktioniert Scrum und was sind seine Prinzipien? Wie unterscheiden sich diese von traditionelleren Ansätzen und wie wirkt sich das aus?
    • Scrum Werte - Scrum funktioniert nur "richtig" gut, wenn die Scrum Werte berücksichtigt und gelebt werden.
    • Agile und Lean Prinzipien - Einfache aber sehr wirksame Maßnahmen, die helfen Unnützes zu vermeiden und das Richtige zu tun.
  • Das Scrum-Framework
    • Scrum – Accountabilities / Rollen, Regeln und der Scrum-Flow. Wie kann man die Scrum-Theorie in der Praxis umsetzen, indem man Timeboxes, Accountabilities, Regeln und Artefakte verwendet? Wie setzt man diese am effektivsten ein und wann funktionieren sie nicht?
    • Artefakte und Commitments in Scrum
    • Produkte und Product Goal- Geschäftswert- und Kundengetriebenes Produktmanagement
    • Iterative Produktentwicklung und Sprint Goal
    • Stakeholder
  • "Product Delivery" mit Scrum
    • Scrum in Action mit Hilfe von komplementären Praktiken
    • Scrum Planning and Reporting – Wie plant man ein Scrum-Projekt und schätzt seine Kosten sowie seinen Fertigstellungszeitpunkt?
  • Done
    • Done and Undone – Was ist das “Increment” und wann ist es “done”? Was passiert mit Restarbeiten und unfertigen Funktionalitäten? Wie wirkt sich das auf das Gesamtprojekt aus?
  • Scrum Real Live Cases
    • Scrum and Total Cost of Ownership – Ein System wird nicht einfach nur entwickelt. Es muss auch erhalten, gewartet und verbessert werden. Wie kann man diese Gesamtbetriebskosten messen und optimieren?
    • Change – Scrum ist anders. Was bedeutet das für mein Projekt und meine Organisation? Wie kann ich Scrum am besten im Hinblick auf die zu erwartenden Änderungen einführen?
    • Emergent Architecture – Scrum ist ein empirischer Prozess. Was sind die Folgen von Empirie und Emergenz auf komplexe Architekturen und Infrastrukturentwicklung?
    • Scaling Scrum – Scrum funktioniert hervorragend mit einem einzelnen Team. Es funktioniert auch besser als alles andere für Projekte oder Produkte, bei denen hunderte von Menschen verteilt über die ganze Welt involviert sind. Wie kann dies am besten umgesetzt werden?
  • People & Teams
    • Teams – Wie stellt man Teams zusammen?
    • Welche teamdynamischen Prozesse sollte man beachten?
    • Welche Auswirkungen hat das auf die Produktivität?
  • Der Scrum Master
    • Was genau macht der Scrum Master eigentlich? Der Scrum Master und "continuous improvement".
    • Was passiert, wenn der Scrum Master noch weitere Rollen oder Aufgaben übernimmt?
  • Vorbereitung zur Professional Scrum Master Zertifizierung der Scrum.org
Teilnehmer:innen
eine Gruppe von Teilnehmenden am Prof. Scrum Master Kurs-1 (PSM1) die gemeinsam ein Daily Scrum Meeting durchführen. Einer der Personen sitzt am Tisch andere stehen drum herum

Dieser Scrum Master Kurs richtet sich an erfahrene Praktiker:innen wie Scrum Master, Projektmanager:innen, Softwareentwickler:innen, Architekt:innen, Tester:innen, Teamleiter:innen und IT-Manager:innen. Aber auch alle anderen, deren Rolle die kontinuierliche Verbesserung eines Scrum-Teams und der Organisation beinhaltet, können von dem Seminar profitieren. Wenn Sie für die erfolgreiche Anwendung und/oder Einführung von Scrum in einem Projekt oder Unternehmen verantwortlich sind, ist dieser Kurs die richtige Wahl.

Es gibt keine spezifischen Voraussetzungen für dieses Professional Scrum Master Zertifizierungstraining. Wir empfehlen jedoch, den "Scrum Guide" (http://www.scrumguides.org) vor dem Kurs zu lesen, um sich optimal vorzubereiten.

Kurs-Abschluss / Professional Scrum Master Zertifizierung

Nach Abschluss dieser Scrum Master Schulung verfügen die Teilnehmer:innen über alle erforderlichen Informationen, um die Prüfung für das Professional Scrum Master I Zertifikat bei Scrum.org abzulegen. Der Kurs behandelt auch Themen, die für das PSM II Zertifikat relevant sind.

Die Scrum-Zertifizierungsprüfung wird auf Englisch durchgeführt und die Gebühren (200€) für das PSM I sind bereits im Kurspreis enthalten. Für das PSM II Assessment erhalten Teilnehmer:innen einen 40%igen Nachlass auf den aktuellen Listenpreis des PSM II Assessment Vouchers. Die Prüfung kann online zu einem beliebigen Zeitpunkt nach Abschluss des Kurses abgelegt werden.

Dies ist ein offizielles Scrum.org Professional Scrum Master Training. Teilnehmer:innen haben die Möglichkeit, das Scrum Master Zertifizierungs-Assessment (PSM) innerhalb von 14 Tagen nach Ende des Seminars durchzuführen. Sollten sie dabei weniger als 85% erreichen und die Prüfung nicht bestehen, haben sie die Möglichkeit, die Prüfung kostenfrei zu wiederholen.

Das Seminar wird in deutscher Sprache mit englischen Originalunterlagen und einem zertifizierten / akkreditierten Trainer:in (PST) von Scrum.org durchgeführt.

PMI PDU Credits

Teilnehmer:innen von Scrum.org Trainings können sich PDUs des Project Management Institute (PMI) anrechnen lassen: 14 PDUs nach Teilnahme an einem zweitägigen Training. Bitte beachten Sie, dass PMI-PDUs für die Kursteilnahme und nicht für das Bestehen der Zertifizierungsprüfung erworben werden. Teilnehmer:innen können PDUs unter der PMI-Kategorie "Bildungskurse von anderen Drittanbietern" geltend machen. Sie können Ihre PDUs online unter https://ccrs.pmi.org beantragen.

Das sagen unserer TeilnehmerInnen

Katrin Schindele, MAHLE Filtersysteme GmbH Testimonial Logo
„....{br} Mir hat der Kurs sehr gut gefallen und ich konnte einiges Neues Lernen. Du und Utta haben den Kurs super geleitet und viel aus der Praxis erzählt. Da ich nicht aus der Softwarentwicklung komme, war echt vieles neu. Aber super spannend zu sehen, dass alle Branchen ähnliche Themen und Fragestellungen haben. {br} ....“
M. Gollmer, MBA Studium University Weingarten Ravensburg Testimonial Logo
„SCRUM gewinnt in vielen Unternehmen und Organisationen zunehmend an Bedeutung und somit auch für uns Studierende. Mir persönlich hat die praxisnahe Vermittlung des agilen Frameworks durch Herrn Jean-Pierre Berchez, einem der SCRUM Pioniere, besonders gut gefallen. Ich bedanke mich vielmals bei Herrn Prof. Dr. Hohl und Herrn Berchez für die Organisation und den gelungenen Semesterabschluss.“
Daniel L., ebm-papst Mulfingen GmbH & Co. KG Testimonial Logo
„Hallo Jean Pierre, hallo Götz, vielen Dank für den sehr guten Kurs! Ich fand es wirklich sehr spannend und bin froh darüber, denn Kurs gemacht zu haben. Ein gewisser Lernerfolg hat sich auch schon eingestellt. Ich hab heute meinen ersten Versuch für das Assessment zum PSM 1 genutzt und, Tschakka: 90%. Gerne könnt Ihr mich über weitere SCRUM Veranstaltungen auf dem Laufenden halten. Mit besten Grüßen nach Stuttgart Daniel“
Sascha Wander, Mayr-Melnhof Gruppe Testimonial Logo
„The course did not only restrict itself to Scrum but as well covered the basics field around, regarding project managment and how to recognise the useage of Scrum and its value inside an organisation. Marc and Jean-Pierre did a marvelous job in explaining the Scrum Framework with very mind picturing examples and practical exersises. I can only say thank you for this great course! If possible I will come again and can only recoment it!“ [...]
„ohne Text“ [...]
„Hallo Jean-Pierre, vielen Dank für den tollen Kurs und die hilfreichen Materialien, die ihr uns zur Verfügung gestellt habt. Ich habe gestern den PSM I mit 91,3% bestanden. Ich freue mich sehr. Ebenfalls vielen Dank für die Video-Links. Ihr habt ein Video, welches den Überblick über die Unternehmen weltweit gegeben hat, gezeigt. Ich finde dieses Video als Einstieg in das Thema, so wie ihr es verwendet habt, wirklich sehr gut. Viele Grüße Stefan“ [...]
Thomas Hofmann, Complex IT GmbH Testimonial Logo
„ohne Text“ [...]
Thomas P., Technologiepark Heidelberg GmbH Testimonial Logo
„Vielen Dank für die gute PSM-1-Vorbereitung! ...“
Andreas Kalu., Continental Testimonial Logo
„Ich kann das PSM Seminar nur weiterempfehlen. Der Teilnehmer erfährt hier genau das, was wohl nicht in der Literatur nachzulesen ist :-) Kompetent - kurzweilig - witzig“ [...]
Tom Green, Robert Bosch GmbH Testimonial Logo
„Hallo Jean Pierre, danke für die Tipps bezüglich der Vorbereitung. Ohne Deine klaren Ansagen wäre ich mit Sicherheit durchgerasselt. So aber hat es geklappt. Tja, und nun gibt es noch viel zu lernen…“
Bea Quast, Training & Coaching Testimonial Logo
„Auch für mich als Nicht-Techi sehr verständlich und kurzweilig. Vielen Dank an Euch beide!“ [...]
Holger Hauser Testimonial Logo
„Very good hands on workshop where all the different levels of experiences where intergrated.“ [...]
Alexandra Kiri.., Smart Commerce SE Testimonial Logo
„Preis-Leistungs-Verhältnis, Professionalität, Qualität, Reaktionsschnelligkeit bei Anfragen“
Christoph, chg IT-Consulting GmbH Testimonial Logo
„Hallo Jean-Pierre, hallo Mark, {br}vielen Dank für die lange Mail und die sehr gute Schulung.“
„Danke an Jean-Pierre für das gute Training. Jean-Pierre hatte für alle Fragen ein offenes Ohr und ist auch weitere Nachfragen immer gut und sehr freundlich eingegangen. Auch die Gestaltung des Online-Seminars gefiel mir mit Zoom und dessen Breakouts um in engeren Teams zu arbeiten sehr gut. Als SCRUM Training für ich das bei Jean-Pierre definitiv weiterempfehlen. Danke und beste Grüße!“ [...]
Henrik Haeger, IVU Traffic Technologies AG Testimonial Logo
„ohne Text“ [...]
Sascha W., MM PACKAGING GmbH Testimonial Logo
„Hallo Jean-Pierre, Hallo Marc,{br} Gestern habe ich das Assessment gemacht und bestanden. Danke nochmal für den super Kurs und den Rundumeinblick ins Agile Projekt Management.{br} Besten Gruß{br} Sascha“
Felix Beutel, . Testimonial Logo
„Both Trainer were very experienced, and the learning experience was great. I learned a lot in that course and I can recommend it.“ [...]