Management 3.0

Management Praktiken f├╝r Agile Leader sind Grundvoraussetzung f├╝r Erfolg bei Themen wie "Digitalisierung", "Industrie 4.0", "Agile Transformationen", "Anti-Fragile".

Beschreibung

Die Einf├╝hrung von agilen Methoden wie Scrum bedeutet in den meisten Organisationen nichts Geringeres als eine Revolution bez├╝glich der Unternehmenskultur und der dominanten Werte und Paradigmen. Lange einge├╝bte und bislang f├╝r richtig befundene Verhaltensweisen und Glaubenss├Ątze werden pl├Âtzlich radikal in Frage gestellt, gewachsene Strukturen und Beziehungen aufgebrochen.

Eine Schl├╝sselrolle bei der erfolgreichen Transition nehmen F├╝hrungskr├Ąfte und Management einer Organisation ein. Bislang mit wenig Aufmerksamkeit und Wertsch├Ątzung in der agilen Bewegung bedacht, w├Ąchst mittlerweile das Verst├Ąndnis, dass F├╝hrungskr├Ąfte und Manager:innen auch weiterhin sehr wichtige Aufgaben haben. Damit sie aber die Entwicklung einer agilen Organisation positiv und motiviert mitgestalten k├Ânnen, ben├Âtigen sie ein klares und attraktives Bild ihrer zuk├╝nftigen Rolle und ein neues Verst├Ąndnis von wirksamen F├╝hrungsprinzipien.

Management 3.0 liefert das schl├╝ssige Konzept f├╝r diesen neuen systemischen F├╝hrungsstil und r├Ąumt dabei auch mit Irrt├╝mern und Fehlinterpretationen des traditionellen Managements auf.
Dabei stellt Management3.0 nicht nur die notwendige Basis f├╝r agile Organisationen dar. Dieses Konzept dient auch als Antwort auf die allgemeine Managementkrise in der immer komplexer werdenden Arbeitswelt des 21. Jahrhundert.

Das Seminar ist ein offizieller Management 3.0 Kurs in deutscher Sprache und mit deutschsprachigen Seminarunterlagen. Er basiert auf dem Buch Management 3.0 von Jurgen Appelo. Die englischsprachigen Original-Seminarunterlagen von Jurgen Appelo wurden dabei zum besseren Verst├Ąndnis erstmalig ins Deutsche ├╝bersetzt und durch eigene Unterlagen und ├ťbungen erg├Ąnzt.

Inhalte

Sie begreifen (IT-)Organisationen als komplexe Systeme und erweitern ihr Verst├Ąndnis f├╝r ihre Funktionsweise sowie die M├Âglichkeiten und Grenzen ihrer ÔÇ×SteuerungÔÇť. Dabei lernen Sie Grundprinzipien der Komplexit├Ąts- und Systemtheorie zu verwenden.

Sie verstehen psychologische Hintergr├╝nde der Wirkungsweise von agilen Methoden und sind dadurch in der Lage entsprechende Ver├Ąnderungen zu begr├╝nden und voranzutreiben.

Sie entwickeln eine neue pers├Ânliche Sicht auf die Rolle und Verantwortung von F├╝hrung und Management und werden bei der Reflektion und Gestaltung ihrer eigenen Position sinnvoll unterst├╝tzt.

Sie erweitern ihr Verst├Ąndnis und ihre F├╝hrungskompetenzen bzgl. Motivation, Entwicklung und F├Ârderung von Teams und Mitarbeitern. Dadurch sind sie in der Lage die Zufriedenheit ihrer Kollegen und Mitarbeiter sowie die Effektivit├Ąt und ÔÇ×GesundheitÔÇť ihrer Organisation positiv zu beeinflussen.

Mit ÔÇ×Management 3.0ÔÇť und den darin beschriebenen sechs Sichten auf Organisationen besitzen sie ein verst├Ąndliches und konkret anwendbares Konzept, wirksame F├╝hrung in komplexen Organisationen zu praktizieren. Dabei verf├╝gen sie am Ende des Seminars ├╝ber eine Vielzahl von einfachen und effektiven Werkzeugen, die sie schon an ihrem n├Ąchsten Arbeitstag einsetzen k├Ânnen.

Teilnehmer:innen

Das Seminar ist ein offizieller Management 3.0 Kurs in deutscher Sprache und richtet sich neben F├╝hrungskr├Ąften und Manager:innen an alle Menschen, die in und mit agilen und komplexen Organisationen arbeiten m├Âchten.

Kurs-Abschluss / Zertifikat:

Eine offizielle Teilnahmeurkunde wird nach Abgabe des Feedbacks durch den Teilnehmer von der Management-3.0 Organisation ausgestellt.

Das sagen unserer TeilnehmerInnen