Licensed Scrum Master Zertifizierung nach Jeff Sutherland (für PSM's)

Beschreibung

Beschreibung

Licensed Scrum Master mit Jeff Sutherland und Peter Fischbach

Spezielles Scrum-Master-Training für Teilnehmer welche bereits einen Professional Scrum Master Kurs besucht haben. Inklusive Zertifizierung für den Licensed Scrum Master (LSM)

Licensed Scrum Master für Professional Scrum Master: Das Wissen beider Scrum Erfinder

Das Professional Scrum Master Training der scrum.org vermittelt Scrum Kenntnisse im Sinne von Ken Schwaber. Jeff Sutherland hat im August 2019 sein Licensed Scrum Programm gestartet, um seine Erfahrungen mit Scrum zu teilen.

Dieses Training richtet sich an alle, die bereits ein Professional Scrum Master Training absolviert haben.

Darauf aufbauend lernen Sie ergänzende Themen aus dem Licensed Scrum Master Training:

  • Scrum Patterns: Wie können Teams ihre Arbeit vereinfachen?
  • Einführung in Scrum@Scale: Wie kann Scrum@Scale genutzt werden, um Scrum in der Organisation zu skalieren?

Besonderheit bei dieser Zertifizierung ist, dass die original Licensed Zertifizierungs-Prüfung auch in deutscher Sprache abgelegt werden kann.

Die Gebühren für die LSM-Zertifizierung sind bereits im Kurspreis enthalten. Die Scrum Prüfung sollte innerhalb von 60 Tagen nach Beendigung des Kurses abgelegt werden.

Das Seminar eignet sich auch ideal für alle Besucher eines PSM Seminars als "Refresher", falls Sie z.B. die Prüfung zum PSM noch nicht abgelegt haben. 

Das Seminar findet in deutscher Sprache mit deutschen Originalunterlagen und zertifiziertem / akkreditierten Trainer (LST) der Scrum.Inc statt.

Dauer 1 Tag.

 

Dieses Seminar wird in Kooperation mit Scruminc der Firma von Jeff Sutherland durchgeführt.

Inhalt

Inhalt

Scrum-Übung mit Jeff Sutherland

Hier finden Sie Stichwortartig die Inhalte des Kurses.

Dadurch, dass alle Teilnehmer die an diesen Kurs teilnehmen, schon einmal einen Professional Scrum Kurs besucht haben, werden wir in diesem Training hauptsächlich auf die Dinge eingehen, die Jeff für Scrum essenziell für gutes Scrum sind.

dies sind insbesondere folgende Inhalte:

  • Was ist die Datenbasis, die der Entwicklung von Scrum zu Grunde liegt bzw. beigetragen hat.
  • Wie können Scrum Master Scrum Patterns nutzen um Teams und Organisationen und deren Scrum zu verbessern?
    • Shorten Decision Latency
    • Teams that Finish Early Accelerate Faster - How do you become hyper-productive? 
    • Ready Backlog - Don’t start without it.
    • Stable Teams
      • Stable (and Dedicated) Teams - How do you get started?
      • Stable (and Small) Teams
    • Yesterday’s Weather - How do you pull backlog into a sprint?
    • Swarming - How do you get work done quickly?
      • T-shaped people (enables swarming)
    • Daily Scrum
    • Interrupt Pattern - How to deal with interruptions during the sprint?
    • Good Housekeeping - How to get defect-free product at sprint end?
    • Scrumming the Scrum - How to ensure you improve continuously?
    • Happiness Metric - How do you ensure teams aren’t overburdened?
    • Collocation
  • Welches Grundwissen benötigen Scrum Master um Skalierung so zu vermitteln damit Organisationen bessere Resultate erreichen?
    • Descaling the Organization
  • Wie können Scrum Master mit Kompex Adaptiven Systemen umgehen? Wie sieht die Theorie dazu aus?

Teilnehmer

Teilnehmer

Licensed Scrum Mater (Übung)

Der Kurs richtet sich speziell an Teilnehmer, die schon einmal einen Professional Scrum Master Kurs bei uns besucht haben und mehr über die Scrum-Pattern sowie Scrum @ Scale nach Jeff Sutherland erfahren möchten.

Dieser Kurs richtet sich explizit nicht nur an Personen aus dem Bereich Softwareentwicklung sondern adressiert auch Teams und Personen aus anderen Disziplinen wie Verkauf, Marketing, Finanzen, Senior Management.

Vorbereitung:

Als Vorbereitung auf den Kurs empfehlen wir den „Scrum Guide“ (http://www.scrumguides.org) von Ken Schwaber und Jeff Sutherland zu lesen.

Kurs-Abschluss / Zertifikat:

Kurs-Teilnehmer, die in Summe nicht mehr als 2 Fehl-Stunden im Unterricht aufweisen, werden zur Licensed Scrum-Master Zertifizierungsprüfung zugelassen.

Besonderheit bei dieser Zertifizierung ist, dass die original Zertifizierungs-Prüfung auch in deutscher Sprache abgelegt werden kann.

Die Gebühren für die LSM-Zertifizierung sind bereits im Kurspreis enthalten. Die Scrum Prüfung sollte innerhalb von 60 Tagen nach Beendigung des Kurses abgelegt werden.

Nach erfolgreichem Abschluss der Prüfung erteilt die Scruminc das Licensed Scrum-Master Zertifikat.

 

Meinung unserer Teilnehmer:

Excellent training for anyone who wants to do twice the work in half the time using SCRUM.
Praveen Chittilapilly
Hi Jean-Pierre, thanks a lot for facilitating this fantastic event.
Nast M. G., Universidad International De La Rioja
Great course with excellenct trainers!
Marcel H.

Referenten

Referenten

Alisa Stolze

Alisa Stolze

Alisa Stolze ist die erste deutsche zertifizierte Scrum@Scale und eduScrum-Trainerin in Deutschland. Scrum hat Alisa direkt vom Erfinder Jeff Sutherland gelernt und wurde von ihm als Scrum Master und Scrum Product Owner sowie zur Scrum@Scale Trainerin ausgebildet und zertifiziert. ...

Weiterlesen …

Peter Fischbach

Peter Fischbach

Peter Fischbach studierte Schauspiel und Informatik. Er trainiert regelmäßig mit dem Scrum Erfinder Jeff Sutherland Teammitglieder und Führungskräfte und ist weltweit einer der ersten zertifizierten Trainer für Scrum@Scale™, die mit Scrum@Scale™ gesamte Organisationen nach Scrum ausrichten.

Weiterlesen …

Jean Pierre Berchez

Jean Pierre Berchez (Zertifizierter Scrum-Trainer der Scrum.org)

Jean Pierre Berchez ist seit 1992 im Bereich Informationstechnologien mit dem Schwerpunkt Software-Engineering und Projektmanagement tätig.

Seinen ersten Kontakt mit Scrum hatte er 1995, als er zur selben Zeit wie Dr. Jeff Sutherland bei der Firma EASEL arbeitete, der dort das erste Scrum Team gebildet hat.

Weiterlesen …

Termine

Termine

Ihre Suche lieferte keine passenden Ergebnisse.